Willkommen in unserer Praxis!

Unser Ziel ist es, Menschen mit Diabetes eine umfassende und patienten-zentrierte Behandlung zu ermöglichen. Wir kümmern uns um die Stoffwechseleinstellung aller Diabetesformen und die Behandlung diabetischer Folgeerkrankungen, insbesondere diabetische Fußprobleme.

Hierfür haben wir ein Team aus Diabetesberaterinnen und Diabetologen/in, Wundexperten und Medizinischen Fachangestellten.

Während der Praxiszeiten erreichen Sie
uns telefonisch unter

0 59 71 / 8 69 93 60

oder per E-Mail an

info@diabetespraxis-rheine.de.

Unsere Praxiszeiten

Mo

Di

Mi

Do

Fr

8 – 12 Uhr    14 – 18 Uhr

8 – 12 Uhr    14 – 17 Uhr

8 – 12 Uhr

8 – 12 Uhr    14 – 18 Uhr

8 – 13 Uhr

Termine nur nach Vereinbarung.

0 59 71 / 8 69 93 60

Terminvereinbarung

Zum Termin benötigen wir die Versicherungskarte und eine Überweisung vom Hausarzt.

Bitte beachten Sie bei einem Erstbesuch/einer Erstvorstellung:

Um Ihren Gesundheitszustand richtig einschätzen und auf Begleiterkrankungen und eine bereits bestehende Medikation korrekt reagieren zu können, benötigen wir einige Informationen, die über einen Anamnesebogen abgefragt werden. Bitte drucken Sie ihn aus und bringen ihn ausgefüllt mit in die Praxis.

 

Anamnesebogen herunterladen (PDF)

 

Damit alle Unterlagen vollständig sind, haben wir für Sie zusätzlich eine Checkliste zusammengestellt.

Rezeptanforderung

Bereits durch uns verordnete und weiter erforderliche Medikamente/Hilfsmittel können angefordert werden. Voraussetzung ist, dass die Gesundheitskarte eingelesen wurde und eine Überweisung vorliegt. Die Indikation wird durch unsere Ärzte*in  geprüft.

Das Team

Das Team der Praxis heißt Sie herzlich willkommen!

Unsere Ärzte

Prof. Dr. Maximilian Spraul

Arzt für Innere Medizin

Diabetologe DDG

Dr. Guido Schomacher

Arzt für Allgemeinmedizin

Diabetologe DDG

Dr. Clio Roussos

Ärztin für Innere Medizin

Diabetologin DDG

Angestellte Ärztin

Sekretariat

Francis Floth

Medizinische

Fachangestellte

Andrea Alfert

Medizinische

Fachangestellte

Andrea Fenk

Medizinische

Fachangestellte

Sophia Hummeldorf

Medizinische

Fachangestellte

Diabetesberatung

Gabriele Ebbers

Diabetesberaterin DDG

Carmen Lammerding

Diabetesberaterin DDG M. Sc.

Vesna Bojovic

Diabetesberaterin DDG

Andrea Klümper

Diabetesberaterin DDG

Evelyn Langer

Diabetesberaterin DDG

Rieke Schwarting

Diabetesberaterin DDG

Wundmanagement

Hildegard Ortmeyer

Wundexpertin ICW

Martina Broer

Podologin

Wundexpertin ICW

Iris Wilde

Wundexpertin ICW

 

Diabetesberatung

Unsere Sprechstunde wird von Diabetologen DDG und Diabetesberatern DDG durchgeführt.

Behandlung von:

Typ 1 Diabetes

Typ 2 Diabetes

(auch mit Insulinpumpentherapie)

Gestationdiabetes

andere spezifische Diabetestypen

Schulungen

Unterschiedliche Ursachen des Diabetes mellitus erfordern unterschiedliche Lösungen.
Unsere Diabetesschulungen sind an den Diabetes Typ, sowie an die individuelle Therapie angepasst.
Die Schulungen werden zu verschiedenen Terminen angeboten. Wir sehen unsere Auf-
gabe vor allem darin, Sie bei Ihrer Therapie zu unterstützen. Es wird grundlegendes Fach-
wissen vermittelt und praktische Fähigkeiten gestärkt, die notwendig sind, um im Alltag
mit dem Diabetes möglichst einfach und selbstständig zurecht zu kommen.

Folgende Schulungskurse bieten wir an:

Typ 1 Diabetes

Mit Insulinpumpentherapie

Mit  intensivierter konventioneller Insulintherapie (ICT; Basis- und Bolusinsulin)

Typ 2 Diabetes

Mit Diät- und Bewegungstherapie, mit oraler Therapie (Tabletten)

Mit konventioneller Insulintherapie (Mischinsulin) oder Langzeitinsulintherapie

Mit intensivierter konventioneller Insulintherapie (ICT; Basis- und Bolusinsulin)

Weitere Schulungen

Schulungen zur Anwendung  sensorunterstützter Glukosebestimmung

Hypoglykämie Wahrnehmungstraining (BGAT)

BARFUSS (Achtsamkeitsschulung zur Vermeidung von Fußwunden)

Unsere Fußambulanz ist auf die Behandlung von Menschen mit Diabetes und Fußpro-
blemen spezialisiert.

Ziel unseres Teams ist die Vermeidung von Fußläsionen und frühzeitige Diagnosestellung, um Amputationen zu verhindern und eine größtmögliche Mobilität zu erhalten.
Wir behandeln alle Stadien des diabetischen Fußsyndroms sowie die diabetische neuro-
pathische Osteoarthropathie (DNOAP, Charcot-Fuss).

Es besteht eine enge Verbindung mit dem interdisziplinären Diabetes-Fuß-Zentrum des
Klinikum Rheine, so dass wenn erforderlich auch stationäre Behandlungen koordiniert werden können.

Die Schuhversorgung bzw. orthetische Versorgung erfolgt in Zusammenarbeit mit
orthopädischen Schuhmachern und Orthopädietechnikern, die direkt in den Behand-
lungsprozess eingebunden werden.

Die Behandlungsabläufe beim diabetischen Fußsyndrom sind standardisiert und
orientieren sich an den Leitlinien der Deutschen Diabetes Gesellschaft und der AG-Fuß
der DDG.

 

Technik

Wir sind mit der Verordnung und Therapiebegleitung der verschiedenen Glukosesensoren und Insulinpumpen mit Sensorschnittstelle vertraut. Es besteht die Möglichkeit, Ihre Daten mit Ihnen hier in der Praxis auszuwerten.

Fußambulanz

Erstbesuch – Ihre Checkliste

Bitte bringen Sie zu Ihrem Termin in der Praxis folgende Dinge mit:

Überweisungsschein mit Hinweis auf Teilnahme am DMP / Diabetes mellitus

Versichertenkarte

Wenn vorhanden:

Blutzuckertagebuch / digital gespeicherte Blutzuckerwerte Ihres Sensors

Gesundheitspass Diabetes

Blutzuckermessgerät

Insulinpens

Medikamentenplan

Laborwerte

Zertifizierungen & Auszeichnungen

Die Diabetespraxis Rheine wird seit 2013 durch Prof. Spraul und Dr. Schomacher als Gemeinschaftspraxis und Diabetes-Schwerpunkpraxis geleitet. Bereits 2013 wurden wir von der Deutschen-Diabetes-Gesellschaft (DDG) als Zertifizierte Ambulante Fußbehandlungseinrichtung ausgezeichnet. 2018 erfolgte die Zertifizierung der DDG als Diabeteszentrum zur Behandlung von Diabetes mellitus Typ 1 und 2. Unsere Diabetesberaterinnen, Wundexperten und Ärzte haben spezielle Weiterbildungen in Ihren Fachgebieten durchgeführt und Qualifikationen erlangt, wodurch wir Ihnen eine optimale Beratung/Therapie anbieten können.

 

Focus Auszeichnungen 2014-2020

 

Die Zeitschrift „Focus“ veröffentlicht regelmäßig Listen zu Ärzten, die von Patienten und Ärzten besonders empfohlen werden. Erstmals wurden vom Focus in 2014 Diabetologen bewertet: Prof. Dr. Spraul wurde seither jedes Jahr regelmäßig ausgezeichnet. (Focus Gesundheit, Ausgabe 4/2014 und zuletzt Focus Diabetes 4/2019).

 

Fußzentren für Diabetiker wurden vom Focus zum ersten Mal in 2018 bewertet (Focus Diabetes 4/2018) und auch wieder in 2020 (Focus Diabetes 4/2020). Hierbei erhielt unsere Diabetes-Fußbehandlungseinrichtung eine sehr gute Bewertung.

 

 

Kontakt

Gemeinschaftspraxis

Prof. Dr. Maximilian Spraul

Arzt für Innere Medizin – Diabetologe DDG

Dr. Guido Schomacher

Arzt für Allgemeinmedizin – Diabetologe DDG

Diabetespraxis Rheine

Frankenburgstr. 31

48431 Rheine

Telefon

0 59 71 / 8 69 93 60

Fax

0 59 71 / 8 69 93 66

Internet

www.diabetespraxis-rheine.de

Team

Fußambulanz

Kontakt

Praxiszeiten

Copyright © 2021 Diabetespraxis Rheine.